Sonntag, 4. Dezember 2011

Birnen-Blätterteig-Schnecken

Vor einiger Zeit habe ich von einer Freundin dieses leckere Rezept bekommen. Es ist keines Falls übertrieben wenn ich sagen das die Schnecken ausgezeichnet lecker schmecken. Das möchte ich natürlich gerne mit euch Teilen.

"Zutaten für 10 Schnecken"

❤ 2 Birnen
❤ 150ml Weißwein
❤ 100g Zucker
❤ Saft einer 1/2 Zitrone
❤ 300g Blätterteig
❤ 75g Butter
❤1TL Zimt
❤50g Puderzucker

1. Birnen waschen, halbieren, Kerngehäuse mit einem Ausstecher entfernen. Birnenhälften in etwa 1-2mm dünne Scheiben schneiden.
2. Weißwein, Zucker und Zitronensaft in einen breiten, flachen Topf geben, aufkochen lassen, dann vom Herd ziehen. Birnenscheiben in den Sud geben und darin etwa 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend herausnehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
3. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Blätterteig in 10-12 etwa 2cm breite und 20cm lange Streifen schneiden. Birnenscheiben der Länge nach nebeneinander auf die Blätterteigstreifen legen und einrollen. Schnecken auf ein Backpapier belegtes Bachblech setzen.
4. Butter in einem Topf schmelzen lassen und mit Zimt und Puderzucker verrühren. Blätterteig- Schnecken mit der süßen Zimt- Butter einpinseln und im Ofen bei 200 Grad in 12-14Minuten goldbraun backen.


Jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß beim nachbacken. Auf den Bildern seht ihr die Keksdose die ich mir bei Leonardo gekauft hab.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ thanks for commenting! I Love to read every single comment :) ♥

xoxo,
Sabrina